OptiRob - Optimierung von Roboterprogrammen

OptiRob bietet die Möglichkeit, bereits bestehende Roboterprogramme automatisiert zu optimieren. Der  Hauptaufwand bei der Erstellung  von Roboterprogrammen liegt nicht in der Programmierung an sich, sondern in der Planung der notwendigen Bewegungsabläufe, mit denen der Roboter seine Aufgaben ausführt. Manuell ist es  nur mit vielen Simulationsschritten möglich, diese besonders zeit- und energieeffizient zu planen. Das Projekt OptiRob bietet Optimierungsbibliotheken, die genau bei diesem Problem ansetzen. Sie können die Programm-Taktrate (-25%), die benötigte Energie (-35%) sowie den Ruck (-50%) und dadurch den Verschleiß des Roboters drastisch reduzieren. Dadurch werden Systemintegrator und Auftraggeber bei der Planung und Optimierung optimaler Bewegungsabläufe unterstützt und dabei Zeit und wichtige Ressourcen gespart.

Abstract

OptiRob provides optimization algorithms for the automatic improvement of manually created robot trajectories. Since most robot movements are planned manually within several iterations, developing them optimally in, e.g., runtime, energy consumption, or robot attrition is timeconsuming. OptiRob provides optimization libraries to tackle these tasks and supports system integrator and client in saving time and money by automatically optimizing given robot movement trajectories.

Kontakt

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Fakultät für Informatik Institut für Intelligente Kooperierende Systeme 

Prof. Dr. Frank Ortmeier

Universitätsplatz 2 39106 Magdeburg
Telefon: +49 391 6752804 Fax: +49 391 6712810

E-Mail: frank.ortmeier@ovgu.de | https://cse.cs.ovgu.de/cse

Letzte Änderung: 11.03.2019 - Ansprechpartner: Webmaster