recovics - Die moderne Hand- und Fingertherapie

Durch den analogen Charakter der klassischen manuellen Therapie in Kombination mit den vorliegenden gesellschaftlichen Herausforderungen des demografischen Wandels, der Urbanisierung und der administrativen Vorgaben befindet sich auch die Hand und Fingerrehabilitation an der Belastungsgrenze.

Zur Entlastung des Systems haben wir eine motorisierte Bewegungsschiene sowie eine dazugehörige APP entwickelt, die einen automatisierten und digitalisierten Behandlungsprozess möglich machen.

So können die Patienten rund um die Uhr ortsunabhängig trainieren und die bürokratischen Aufwände
werden abgebaut. Dadurch stellen wir dem Gesundheitssystem personelle und monetäre Kapazitäten
frei.

 

English

To relieve the system, we have developed a motorized movement splint for use in hand therapy as well as an associated APP, which makes an automated and digitized treatment process possible. This means that patients can train around the clock, regardless of their location, and bureaucratic workload is reduced. In this way, we free up personnel and monetary capacities for the healthcare system.

 

Kontakt

Fakultät Ingenieurwissenschaften | Projektgruppe „recovics“
Prof. Dr. Ing Riemer | M.Eng. Frank Schmidt
Karl-Liebknecht-Straße 134 | 04277 Leipzig
frank.schmidt@htwk-leipzig.de| info@recovics.de
http://www.htwk-leipzig.de| http://www.recovics.de

 

 

Letzte Änderung: 26.09.2019 - Ansprechpartner: Webmaster