didacta 2020

didacta 2020 wird verschoben

 

Behörden verfügen Veranstaltungsverbot für Bildungsmesse im März

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 hat das zuständige Ordnungsamt Leinfelden-Echterdingen auf dringende Empfehlung des zuständigen Gesundheitsamtes des Landkreises Esslingen verfügt, dass die Bildungsmesse didacta (ursprünglich geplant vom 24. bis 28. März) im März nicht stattfinden darf.

Hier mehr erfahren....

 

Wann: Wann: neuer Termin wird gesucht

Wo: Stuttgart

Branchen:

Die didacta – die Bildungsmesse findet im Wechsel mit den Standorten Stuttgart, Köln und Hannover alle drei Jahre in Stuttgart statt. Als Europas größte Fachmesse gibt sie einen umfassenden Einblick in das gesamte Bildungswesen von der frühkindlichen Bildung, über die berufliche Bildung bis hin zum lebenslangen Lernen. Ein hochkarätiges Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte, Erzieher, Ausbilder, Trainer und Personalentwickler ergänzt das Angebot der vielseitigen Ausstellung. Hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft kommen zur didacta, um hier Wege für die Bildung der Zukunft zu finden und sich auszutauschen.

Angebotsschwerpunkte:

Audio-Video-Technik, Bastelmaterialien, Bildungsstättenausrüstung, Bücher, Dienstleistungen, Fachpublikationen, Informationstechnik, Inneneinrichtungen, Kinderbücher, Kindergarten, Laboreinrichtungen, Lehrbücher, Lehrgeräte, Lehrmittel, Lernmittel, Lernprogramme, Lernspiele, Multimedia, Musikzubehör, Neue Medien, Präsentationstechnik, Schreibwaren, Schulausstattungen, Schulbedarf, Software, Spielwaren, Sportartikel, Weiterbildung

https://www.messe-stuttgart.de/didacta/

 

 

 

Letzte Änderung: 23.03.2020 - Ansprechpartner: Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.(FH) Michael Kauert