Home · Impressum · Sitemap
 Neues Logo Forschung für die Zukunft  
 
 
Medica 2017 - "embedded" - Modularisierte Fertigung multifunktionaler Therapiewerkzeuge
Der Forschungsfokus der BMBF-Transfer-Initiative "Embedded" ist die Herstellung funktionalisierter medizinischer Werkzeuge für die bildgeführte minimalinvasive Therapie auf der Basis einer modularisierten Fertigung. In enger Zusammenarbeit mit den kooperierenden Unternehmen wird sich das Verbundvorhaben "embedded" auf folgende Schwerpunkte konzentrieren:; ; - Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Extrusion von individuellen Mikroschläuchen (Katheterherstellung); - Technologien für das Einbetten von Zuführungen (elektrisch, optisch, fluidisch) und Baugruppen (Sensoren, Aktoren, Mikroelektronik) zur Funktionalisierung der Mikrokatheter; - Herstellung funktionaler Baugruppen (Sensoren, Aktoren, Mikrosysteme); - Technologien für die Bearbeitung von Oberflächen; ; Was: "embedded" - Modularisierte Fertigung multifunktionaler Therapiewerkzeuge; Wann: Medica (13.-16.11.207); Wo: Düsseldorfer Messegelände, Halle 3, Stand Forschung für die Zukunft ...

Hier weiterlesen ...
 
Aktuell laufende und künftig geplante Messeauftritte und andere Termine mit Messe- oder Forschungsbezug
Learntec 2018
30.01. - 01.02.2018
Logo von Learntec 2018
Details anzeigen...
embedded world 2018
27.01. - 01.02.2018
Logo von embedded world 2018
Details anzeigen...
DIDACTA 2018
20.02. - 24.02.2018
Logo von DIDACTA 2018
Details anzeigen...
Leipziger Buchmesse 2018
15.03. - 18.03.2018
Logo von Leipziger Buchmesse 2018
Details anzeigen...
Analytica 2018
10.04. - 13.04.2018
Logo von Analytica 2018
Details anzeigen...

Zum Messekalender Mehr Information zu diesem Thema
 
Bewerbungsfotos zur Firmenkontaktmesse

Die Bewerbungsfotos sind nun online. Nachdem es mit dem Upload einige technische Schwierigkeiten gab, sind nun alle Bewerbungsfotos von den 2 Tagen der Firmenkontaktmesse zum Download bereit. Unter diesem Link einloggen und mit den Zugangsdaten die Bewerbungsfotos herunterladen.

https://gubua ...
Firmenkontaktmesse 2017

Hiermit möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf die in gut 3 Wochen beginnende Firmenkontaktmesse an der Universität Magdeburg lenken. Am 18. und 19. Oktober 2017 findet das beliebte Event für alle Studierenden, Absolventen, Praktikanten, Berufseinsteiger und weiteren Interessierten statt. Alle Studiere ...
Warnhinweis EXPO GUIDE

Sehr geehrter Aussteller,

wir stehen in keinerlei Verbindung zu
* EXPO GUIDE
* FAIRGUIDE.COM
* Construct Data Verlag AG

und distanzieren uns ausdrücklich von den Geschäftspraktiken dieser Unternehmen.

Wir haben Kenntnis davon erhalten, dass Aussteller unsere ...
Weitere Meldungen anzeigen Mehr Information zu diesem Thema
 
Neue und aktualisierte Exponateinträge
Biobank und Biomarkerprofiling in großen Kinder- und Erwachsenenkohorten Sachsen
Das Leipziger Forschungszentrum für Zivilisationserkrankungen (LIFE) erforscht Zivilisationserkrankungen wie Depression, Diabetes, Allergien oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Hierfür wurden seit 2010 mehr als 25.000 Teilnehmer mit Interviews, Fragenbögen und körperliche Untersuchungen in die Studie eingeschlossen. Mehr als 1 Mio. Bioproben (Blut, Urin u.a.) der Teilnehmer wurden hochstandardisiert prozessiert, laborchemisch untersucht und qualita ...     [...Alle Details anzeigen...]
Universität Leipzig
RoboDirect – Führungssystem für minimal- invasive Interventionen Sachsen
Das Innovationszentrum für Computerassistierte Chirurgie (ICCAS) der Universität Leipzig präsentiert ein modellgestütztes Robotersystem für die Unterstützung des Chirurgen bei der Führung minimal invasiver Instrumente. Dabei profritieren besonders Eingriffe in der interventionellen Radiologie, wie Punktionen von Gewebestrukturen, Biopsien und Ablationen von der hohen Positioniergenauigkeit des Robotersystems. Die Kombination eines optischen Track ...     [...Alle Details anzeigen...]
Universität Leipzig
Assistierte Bewegungskontrolle in der Rehabilitation durch intelligente Sensortechnologie Sachsen
Im Projekt AssiSt steht die Wiederherstellung der körperlichen Fähigkeiten nach einer Erkrankung im Vordergrund. Da eine korrekte Ausführung der Trainingsübungen entscheidend für den Erfolg der Therapie ist, besteht das Ziel darin, die Qualität der ausgeführten Übung in den Phasen sicherzustellen, in denen der Therapeut den Patienten nicht betreuen kann. Die Nachwuchsforschergruppe AssiSt an der Technischen Universität Chemnitz entwickelt ein in ...     [...Alle Details anzeigen...]
Technische Universität Chemnitz
„Intelligente Socke“ für Mess- und Feedbackaufgaben Sachsen
Das Forschungsgebiet der „wearable technologies“ bietet zahlreiche Ansätze für medizinische Applikationen im Bereich Gesundheit und Fitness sowie der Trainingssteuerung. Auch im Bereich Monitoring - der Erfassung und Protokollierung von Prozessen mit Hilfe technischer Mittel - kommen Wearables zum Einsatz. Die intelligente Socke ist für Untersuchungen vom Barfußgang bis hin zur Analyse der Bewegung im Schuhwerk sowohl im medizinischen als auch im ...     [...Alle Details anzeigen...]
Technische Universität Chemnitz
Faserbasierte Biomedizintechnik Sachsen
Institute of Textile Machinery and High Performance Material Technology (ITM) at Technische Universiät Dresden has extensive experience and expertise in basic- and application-oriented research regarding textile-based biomedical engineering and medical textiles, along with the required equipment. The development projects comprise a wide range of topics. This includes, for example, new biocompatible fibers, 2D and 3D textile structures, the machin ...     [...Alle Details anzeigen...]
Technische Universität Dresden
Zur Exponateübersicht Mehr Information zu diesem Thema
 
www.forschung-fuer-die-zukunft.de
2017  © Technologie-Transfer-Zentrum Universität Magdeburg
 Unsere Partner
 Herzlich willkommen
Wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten von Forschung für die Zukunft. Hier erhalten Sie als Unternehmensvertreter und Wissenschaftler einen Überblick über alle Messeaktivitäten der Forschungseinrichtungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Erleben Sie die aktuellesten und neuesten Innovationen aus dem Forschungsbereich. Sie können direkt über das Messeportal Kontakt zu den Ansprechpartnern der Forschungsprojekte aufnehmen, können Sich aber auch anhand von Fotos, Beschreibungen und aktuellen Messemeldungen über die Innovationen informieren.

Besonders interessant für junge Firmen und Unternehmen, ist die Möglichkeit, sich kostengünstig und effizient auf unseren Messeständen von Forschung für die Zukunft zu präsentieren. Für dieses Vorhaben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt zum jeweiligen Projektverantwortlichen des Messestandes auf.

Wissenschaftler, die Ihre Projekte auf einer Messe ausstellen möchten, werden im Rahmen von Forschung für die Zukunft von kompetenten und erfahrenen Fachkräften aus Ihrer Einrichtung und vom jeweiligen Projektleiter des Messestandes in der Vorbereitung und Durchführung des Messeauftrittes engagiert unterstützt und beraten.

Zahlreiche Messebeteiligungen werden unterstützt vom Kultusministerium in Sachsen-Anhalt vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Thüringen und vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Details ausblenden ...