Home · Impressum · Sitemap
 Neues Logo Forschung für die Zukunft  
 
Home -> Exponate
 Selektierte Messeinfos
 Exponate & Projekte
Einrichtungen & Aussteller
Projektleiter
Messebeauftragte
Linksammlung
 

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Rest  Letzte 20  Alle Einträge  
 
Suche:exact match only

Registrierte Exponate/Projekte auf Forschung für die Zukunft
Wireless Power – Energie und Daten für Sensoren und Aktoren – komfortabel, sicher und zuverlässig Sachsen-Anhalt
Wireless Power – Die innovative Techno- logie der kontaktlos induktiven Energie- und Datenübertragung bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in vi ...     [...Alle Details anzeigen...]
Institut für Automation und Kommunikation e.V.(ifak)
SIMBA# - Simulationssysteme für Abwasser Sachsen-Anhalt
Simulation und Analyse von Abwassersystemen wird von ifak durch eine Vielzahl von Werkzeugen unterstützt:
SIMBA# 2.0: Ein Simulationssystem für Kan ...     [...Alle Details anzeigen...]

Institut für Automation und Kommunikation e.V.(ifak)
SIMBA Simulationssysteme für Abwasser Sachsen-Anhalt
Simulation und Analyse von Abwassersystemen wird von ifak durch eine Vielzahl von Werkzeugen unterstützt:
SIMBA# 2.0: Ein Simulat ...     [...Alle Details anzeigen...]

Institut für Automation und Kommunikation e.V.(ifak)
SIMBIA Professional Sachsen-Anhalt
SIMBIA Professional ist die modellbasierte Lösung zur Unterstützung des Biogasanlagen-Betriebs. Das modulare
Software-System bietet eine Analyse de ...     [...Alle Details anzeigen...]

Institut für Automation und Kommunikation e.V.(ifak)
Tomografische Prozessüberwachung Sachsen-Anhalt
Neben der zeitlichen gewinnt zunehmend auch die räumlich aufgelöste Überwachung heterogener Prozessmedien an Bedeutung. Neben ortsfest installierter M ...     [...Alle Details anzeigen...]
Institut für Automation und Kommunikation e.V.(ifak)
Simulation und intelligente Automation für Ihre Abwassersysteme Sachsen-Anhalt
Abwassersysteme, insbesondere Kanalnetze, stellen einen großen materiellen Wert dar, werden aber zumeist nicht optimal ausgenutzt. Eine aktive Kanalne ...     [...Alle Details anzeigen...]
Institut für Automation und Kommunikation e.V.(ifak)
Kontaktlose Übertragung von Energie und Informationen auf rotierende und ruhende Anlagenteile Sachsen-Anhalt
Durch die kontaktlose induktive Energie- und Signalübertragung kann auf Stromschienen, Schleifringe, Schleppkabel und Steckverbindungen verzichtet wer ...     [...Alle Details anzeigen...]
Institut für Automation und Kommunikation e.V.(ifak)
Tomographische Prozesskontrolle von flüssigen Mehrphasengemischen Sachsen-Anhalt
Auf dem Gebiet der Prozesstomographie verfolgt das ifak das Ziel, eine prozessfähige, ortsaufgelöste Abbildung eines optisch nicht transparenten, hete ...     [...Alle Details anzeigen...]
Institut für Automation und Kommunikation e.V.(ifak)
SIMBA - Simulation abwassertechnischer Systeme Sachsen-Anhalt
Die neue Version des Simulators für urbane Abwassersysteme SIMBA 6 ermöglicht verbesserte stationäre Planungen und eine erleichterte Umsetzung von dyn ...     [...Alle Details anzeigen...]
Institut für Automation und Kommunikation e.V.(ifak)
LiquiLab Sachsen-Anhalt
Durch gezielte Modifikation von Schwingquarzen lassen sich physikalische, chemische oder biologische Sensoren für vielfältige Anwendungen (Viskositäts ...     [...Alle Details anzeigen...]
Institut für Automation und Kommunikation e.V.(ifak)
SoniCap Sachsen-Anhalt
In der chemischen Verfahrenstechnik, der Biotechnologie, der Lebensmittelindustrie, aber auch in zahlreichen anderen Branchen existiert ein großer Bed ...     [...Alle Details anzeigen...]
Institut für Automation und Kommunikation e.V.(ifak)
www.forschung-fuer-die-zukunft.de
2018  © Technologie-Transfer-Zentrum Universität Magdeburg
 Infos und Bedienhinweise
Zu diesem Thema ist kein Hilfe- oder Bedienhiweis im Messeportal registriert. Falls Sie eine Frage haben, können Sie sich auch an unseren Online-Support wenden, oder ihre Frage an uns zusenden.