Home · Impressum · Sitemap
 Neues Logo Forschung für die Zukunft  
 
Home -> Messekalender -> Biotechnica 2017 -> Einrichtungen auf der Biotechnica 2017
 Aktuelles
Aktuelle Meldungen
 Messekalender
Kalenderansicht
Pressestimmen
Tagesgeschehen
Fotogalerien
Videos
Downloads
FAQ · Hilfe
 


Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) Gatersleben Mehr Information zu diesem Thema
Ansprechpartner für Messeauftritte der Einrichtung: Devrient, M. Sc. Regina Mehr Information zu diesem Thema
Adresse: Corrensstraße 3
 06466 OT Gatersleben, Stadt Seeland
Telefon: +49 39482 5247
WWW: www.ipk-gatersleben.de
Beschreibung:
Das Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung und Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft (WGL). Es ist Zentrum und Ausgangspunkt des Biotech-Campus am Standort Gatersleben.

Unsere Vision

Das IPK als eine der international führenden wissenschaftlichen Einrichtungen auf den Gebieten der Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung trägt mit seinen Forschungsarbeiten und der Bereitstellung von Serviceleistungen und einer modernen Forschungsinfrastruktur substanziell zur Erhaltung, Erforschung und Nutzung der Kulturpflanzenbiodiversität und damit zur Bewältigung folgender globaler umweltbezogener Zukunftsaufgabenbei:

a. Sicherung der Nahrungsmittelversorgung einer wachsenden Weltbevölkerung,
b. Versorgung mit nachwachsenden Roh- und Wertstoffen und erneuerbaren Energieträgern,
c. Weiterentwicklung einer nachhaltigen Ressourcen- und umweltschonenden Pflanzenproduktion und
d. Anpassung der landwirtschaftlichen Primärproduktion an die Folgen des Klimawandels.

Mit der Zusammenführung von wissenschaftlicher Exzellenz und gesellschaftlicher Relevanz sieht sich das IPK als Katalysator für einen gesellschaftlichen Wandlungsprozess, der auf eine effiziente und nachhaltige Nahrungs-, Energie- und Rohstoffversorgung abzielt. Durch die Aufklärung grundlegender Prinzipien der pflanzlichen Leistungsfähigkeit und der Ressourceneffizienz erfolgt die Entwicklung innovativer Lösungsansätze, die eine wissensbasierte Erhaltung und Nutzung der Biodiversität der Kulturpflanzen und ihren genetischen Ressourcen ermöglichen.
Exponate dieser Einrichtung auf der Biotechnica 2017:
Grundstoffbiosynthese mit Arxula adeninivorans

Alle Einträge
dieser Einrichtung anzeigen...
 Mehr Information zu diesem Thema

Weitere Einrichtungen auf der Biotechnica 2017
Logo von Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Logo von Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)
Logo von Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) Gatersleben Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) Gatersleben
Logo von Technische Universität Dresden Technische Universität Dresden
Logo von Hochschule Mittweida<br>University of Applied Sciences Hochschule Mittweida
University of Applied Sciences
Logo von Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH – UFZ Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH – UFZ
Logo von Sciospec Scientific Instruments Sciospec Scientific Instruments
Logo von Ernst-Abbe-Hochschule Jena Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Logo von Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e. V. Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e. V.
Logo von fzmb GmbH Forschungszentrum für Medizintechnik und Biotechnologie fzmb GmbH Forschungszentrum für Medizintechnik und Biotechnologie
www.forschung-fuer-die-zukunft.de
2017  © Technologie-Transfer-Zentrum Universität Magdeburg
 Infos und Bedienhinweise
Zu diesem Thema ist kein Hilfe- oder Bedienhiweis im Messeportal registriert. Falls Sie eine Frage haben, können Sie sich auch an unseren Online-Support wenden, oder ihre Frage an uns zusenden.