Home · Impressum · Sitemap
 Neues Logo Forschung für die Zukunft  
 
Home -> Exponate -> Exponat im Detail
 Selektierte Messeinfos
 Exponate & Projekte
Einrichtungen & Aussteller
Projektleiter
Messebeauftragte
Linksammlung
 
Detailanzeige
Exponatname:Selektivitätssteigerung durch den Einsatz von Membranreaktoren
Abstract:Ergebnisse der DFG-Forschergruppe

WWW:Zum Internetauftritt hier klicken! ...
Registrierter Ansprechpartner:Prof. Dr. Andreas Seidel-Morgenstern Mehr Information zu diesem Thema
Mail  Anfrage stellen
Einrichtung:Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Mehr Information zu diesem Thema
Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik
Chemische Verfahrenstechnik
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg

Telefon: +49 391 67 58643
Fax: +49 391 67 12028
Weitere Ansprechpartner:Thomas, Dipl.-Ing. Sascha
Mail  Anfrage stellen
Ansprechpartner:Peglow, Dipl.-Ing. Mirko
Mail  Anfrage stellen
Für Seidel-Morgenstern, Prof. Dr. Andreas wurden weitere Exponate gefunden:
Prozesse in flüssigen Mehrphasensystemen
13.04.2012
Thermomorphe Lösungsmittelsysteme – Der Weg zur grünen Chemie
16.04.2018

Messeteilnahmen für Exponat Selektivitätssteigerung durch den Einsatz von Membranreaktoren:
  Achema2003

Diese Seite
kommentierenkommentierendrucken
Weitere Exponate auf dem Messestand zur Achema2003
Akustisches Spektrometer zur Messung der rheologischen Eigenschaften von Fluiden Sachsen
www.htwk-leipzig.de     [...Alle Details anzeigen...]
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig
University of Applied Sciences
Biofilter für Abluftreinigung Sachsen-Anhalt
Es wird ein neuartiger Biofilter mit auf Biopolymeren immobilisierten Mikroorganismen gegenständlich ausgestellt.     [...Alle Details anzeigen...]
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Biotechnologische Gewinnung von Sekundärcarotinoiden aus Mikroalgen Sachsen-Anhalt
Algen liefern eine reiche Palette an biologisch produzierbaren Verbindungen, die andere Lebewesen nicht oder nur in geringer Menge produzieren. Von hoher wirtschaftlicher Bedeutung sind sekundäre Carotinoide wie Astaxanthin und Canthaxanthin, die aufgrund ihrer färbenden und antioxidativen Eigenschaften als Futtermittelzusatzstoffe eingesetzt werden und zunehmend für den Functional Food Bereich und die Pharmaindustrie an Bedeutung gewinnen. Gegen ...     [...Alle Details anzeigen...]
Hochschule Anhalt
CELLECT-Multidisziplinäres Verbundprojekt zur Identifikation von funktionskritischen Proteinen als Zielstrukturen für die Entwicklung hochspezifi.... Sachsen-Anhalt
Auf der Basis der Plattformtechnologie MELK Robotik (Multi Epitope Ligand Kartierung) soll durch Einbindung biologisch motivierter Fragestellungen ein vollautomatisiertes hochdurchsatzfähiges Entschlüsselungssystem für die systematische Entschlüsselung der Proteome eukaryonter Organismen realisiert werden. Das Ziel ist die Detektion und Analyse der funktionsspezifischen Proteinnetzwerke, die definierte Zellfunktionen kontrollieren.     [...Alle Details anzeigen...]
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Durchflussbestimmung in Mikroleitungen/Formbestimmung von Partikeln Sachsen
1.Ziel ist die kalibrationsfreie Durchflussmessung von Flüssigkeiten in Glaskapillaren bis zu einem Durchfluss von ca. 0,05 ml/h.. Gegenüber existierenden Verfahren, die vorwiegend thermischer Natur sind, ist die Messung unabhängif von Temperatur und Druck der Flüssigkeit. Als Methode wird die faseroptische Ortsfiltertechnik eingesetzt. 2. Ziel ist die Partikelform als ein wichtiger Parameter in der Prozessmesstechnik sowohl bei technischen als ...     [...Alle Details anzeigen...]
Technische Universität Chemnitz
ECE-Toolbox - Simulationsmodellbibliothek für Verfahrensprozesse der Galvano- und Oberflächentechnik Sachsen
Die ECE-Toolbox (Electrochemical Engineering Toolbox) ist eine Bibliothek dynamischer Modelle von verfahrenstechnischen Prozessen aus dem Bereich der Galvano- und der nasschemischen Oberflächentechnik. Mit ihr lassen sich unterschiedlichste Prozesse (Behandlungsbäder, Spülbäder, Regeneratoren) einfach auf der Apparateebene darstellen. Die ECE-Toolbox ist eine Bibliothek von Simulationsmodellen auf Basis der Simulationsumgebung MATLAB/Simuli ...     [...Alle Details anzeigen...]
Technische Universität Dresden
Einstufiges Verfahren zur Gewinnung von Cellulose aus nachwachsenden Rohstoffen Thüringen
www2.uni-jena.de/chemie/institute/tc     [...Alle Details anzeigen...]
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Elektrolysezelle zur kontinuierlichen Kupferabscheidung aus einem wässrigen, schwefelsauren Kupfer/Eisensystem Sachsen-Anhalt
Vorgestellt wird eine Elektrolysezelle zur kontinuierlichen Kupferabscheidung aus einem wässrigen, schwefelsauren Kupfer/Eisen-System. Es wird eine technische Elektrolysezelle vorgestellt, die in der Lage ist, aus einer industriellen Abfalllösung kontinuierlich Kupfer abzuscheiden. Damit kann das bisherige Verfahren der Hydroxidfällung abgelöst und somit die Deponiefracht verringert und Kupfer in metallischer Form zurückgewonnen werden.     [...Alle Details anzeigen...]
Hochschule Anhalt
Entwicklung eines dreidimensionalen digitalen Schichtenmodells der historischen Landschaft um die römische Colonia Ulpia Traiana/Xanten, Kr. Wesel Sachsen-Anhalt
Erstmalige digitale Visualisierung einer historischen Landschaft auf der Grundlage rezenter Forschungsergebnisse mittels fünf Schichten (Zeitebenen). Schichten zeigen jeweils die Besiedlung, Infrastruktur, Topographie und Vergetation im Laufe der Jahrhunderte. Besucher sollen damit den Wandel einer von Menschen nachhaltig gestalteten Kulturlandschaft nachvollziehen können. Vorteile liegen in der Überprüfung aktueller Erkenntnisstände und in der W ...     [...Alle Details anzeigen...]
Hochschule Anhalt
Entwicklung und Einsatz verschiedener Systeme zur Strömungsmessung in Biofilmsystemen Sachsen-Anhalt
Für die Untersuchung von Biofilmsystemen sowie für die Modellierung des Stofftransports und des Wachstums dieser Systeme ist eine Aussage über die Strömungsverhältnisse sowie in der Grenzschicht Wasser/Biofilm als auch im Biofilm selbst von großer Bedeutung. Bisher gibt es nur sehr wenige Forschungsarbeiten, in denen die Transportprozesse in Biofilmen lokal aufgelöst untersucht wurden. Es existieren eine Vielzahl von lokalen Strömungsmess ...     [...Alle Details anzeigen...]
Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)
Faseroptische Temperaturmessung Sachsen
www.ftz-leipzig.de     [...Alle Details anzeigen...]
Forschungs- und Transferzentrum e.V.
Gefährdungsbäume für die Analyse von Unfallgefährdungen Sachsen-Anhalt
GAP (GefährdungsAnalyseProgramm) · Erkennen und Aufdecken von Unfallgefährdungen · Einstufung von Unfallgefährdungen · Auswahl von Abhilfemaßnahmen · Entwicklung einer Umsetzungsstrategie GAP wurde im Rahmen des Forschungsvorhabens F 837: \"Gefährdungsbäume für die Ermittlung von Unfallgefährdungen\" von der Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg, Abteilung Anlagentechnik und Anlagensicherheit, im Auftrag der Bundesanstalt für ...     [...Alle Details anzeigen...]
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Grippeimpfstoff - Prozessoptimierung Sachsen-Anhalt
Unsere Forschung zielt auf die Optimierung eines industriell relevanten Prozesses zur Grippeimpfstoff-Produktion mit Säugerzellen. Der Prozess besteht aus Zellvermehrung, nachfolgender Infektion und Virusvermehrung in Bioreaktoren und wird im Labormaßstab untersucht Zur Erhöhung der Produktausbeute müssen neben einer grundlegenden Kenntnis des biologischen Systems auch prozeßtechnische Optimierungsmöglichkeiten erarbeitet und technisch umgesetzt ...     [...Alle Details anzeigen...]
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Grippeimpfstoff - Virusreplikation Sachsen-Anhalt
Grippeviren lassen sich in Säugerzellkulturen vermehren und nach Aufarbeitung der Fermentationsbrühe zu Impfstoffen formulieren. Zur Steigerung der Produktausbeute dieser in der pharmazeutischen Industrie wichtigen Prozesse müssen sowohl das Wachstum der Zellen als auch die Vermehrung der Viren detailliert verstanden werden. Zur Analyse unsere Ergebnisse werden deshalb modernste on- und offline Messmethoden, wie z.B. HPLC, enzymatische Metabolitb ...     [...Alle Details anzeigen...]
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Heißdampf - Wirbelschicht - Extraktion Sachsen-Anhalt
  • Wirbelschicht - Extraktion mit überhitzten Wasserdampf zur Gewinnung flüchtiger Inhaltsstoffe aus pflanzlichen Rohstoffen
  • experimentelle Untersuchungen und Ergebnisse
     [...Alle Details anzeigen...]

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Heterogene Katalyse im Mikrowellenfeld Thüringen
www2.uni-jena.de/chemie/institute/tc     [...Alle Details anzeigen...]
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Neue Katalysatoren zur Verringerung von Stickoxid-Emissionen Sachsen
Die Stickoxid-Emission bei Verbrennungsvorgängen in Heizkraftwerken oder Kraftfahrzeugmotoren stellt aufgrund der unmittelbaren Auswirkung auf unsere Umwelt eines der akuten Schadstoffprobleme dar. Es wird ein neues Katalysatorsystem - basierend auf Nickel-haltigen Zeolithen vom Typ ZSM-5 - vorgestellt, mit dem eine wirksame simultane Entfernung von NOx und N2O aus Abgasen in einem Katalysatorbett möglich ist. Mittels optimierter Kataly ...     [...Alle Details anzeigen...]
Technische Universität Dresden
Optische Messtechnik in der Mechanischen Verfahrenstechnik Sachsen-Anhalt
Visualisierung der Partikel- und Blasenbewegung in turbulenten Strömungen mit hochauflösenden CCD-Kameras; Bestimmung der Geschwindigkeitsfelder von Partikeln mit Fluid     [...Alle Details anzeigen...]
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Partikelsignale aus Ultraschallfeldern Sachsen
Die Professur stellt Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Partikelmessung mit Hilfe von Ultraschall dar. Die bearbeiteten Forschungsprojekte umfassen anwendungstechnische Aspekte (Partikelanalyse, Partikeldetektion), die Modellierung und in letzter Zeit auch Arbeiten zur Sensorentwicklung. Neben der Darstellung der Kompetenz bei der Partikelanalyse mittels Ultraschall wird der Kontakt zu wissenschaftlichen Instituten und Unternehmen zur ...     [...Alle Details anzeigen...]
Technische Universität Dresden
Phasengleichgewichte in ternären Systemen aus Phenolen, Kohlenwasserstoffen und Wasser Sachsen
www.htw-dresden.de     [...Alle Details anzeigen...]
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
University of Applied Sciences
Reinigung von Abwasser mittels Ultraschall Sachsen-Anhalt
Reinigung der Oberflächengewässer/Abwässer von Schadstoffen, die biologisch schwer abbaubar sind und teilweise nicht durch die biologische Klärung gelangen, insbesondere Stoffe aus Krankenhausabwässern bzw. der Tierhaltung Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: jens.hartmann@chemie.hs-magdeburg.de      [...Alle Details anzeigen...]
Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)
Research at the frontiers of chemistry Sachsen
Weitere Informationen unter: www.uni-leipzig.de/chemie/     [...Alle Details anzeigen...]
Universität Leipzig
SafeCAD - Ein Expertensystem zur Verknüpfung von Sicherheitsuntersuchungen und CAD Sachsen-Anhalt
Das Programm ermöglicht die Identifizierung möglicher Gefährdungen bei Chemieanlagen und bietet Lösungsvorschläge für die Auslegung von Sicherheitssystemen. Auf Grundlage des vom Programm mittels DOWs Fire & Explosion Index ermittelten Gisfahrenpotentials der Anlage werden diese Lösungen hinsichtlich Redundanz- und Diversi-tätsqrad angemessen ausgeführt.      [...Alle Details anzeigen...]
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Selektivitätssteigerung durch den Einsatz von Membranreaktoren Sachsen-Anhalt
Ergebnisse der DFG-Forschergruppe     [...Alle Details anzeigen...]
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Sonderforschungsbereich 285 „Partikelwechselwirkung bei Prozessen der Mechanischen Verfahrenstechnik“ Sachsen
www.tu-freiberg.de/~mva     [...Alle Details anzeigen...]
Technische Universität Bergakademie Freiberg
Sonokatalytischer Abbau von Schadstoffen in Oberflächengewässer Sachsen-Anhalt
Reinigung der Oberflächengewässer/Abwässer von Schadstoffen, die biologisch schwer abbaubar sind und teilweise nicht durch die biologische Klärung gelangen, insbesondere Stoffe aus Krankenhausabwässern bzw. der Tierhaltung Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: jens.hartmann@chemie.hs-magdeburg.de      [...Alle Details anzeigen...]
Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)
Strömungsfeld- und Kennwertbestimmung von Maschinen und Apparaten Sachsen-Anhalt
Durch Nutzung der nunmehr gegebenen Möglichkeiten der numerischen Berechnung können die Durchströmungsverhältnisse, z.B. bei Armaturen. Pumpen oder Industriebrennern, umfassend analysiert werden. Gegenüber umfangreichen experimentellen Untersuchungen sind so hervorragende Möglichkeiten der Optimierung gegeben. Eine punktuelle experimentelle Verifizierung der numerischen Berechnung wird einbezogen.     [...Alle Details anzeigen...]
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Synergie durch Interdisziplinarität - Prozessoptimierung bei der Herstellung von Virusimpfstoffen Sachsen-Anhalt
Entwicklung und Erprobung leistungsfähiger Prozessführungskonzepte durch Verknüpfung von Kenntnissen über die Grundlagen biologischer Prozesse mit ingenieurswissenschaftlichen und verfahrenstechnischen Arbeitsweisen. Dabei ist die ganzheitliche Betrachtung der naturwissenschaftlichen Grundvorgänge sowie der Mikro- und Makroprozesse der Verfahrensgestaltung und der anlagentechnischen Realisierung von Vorteil, ebenso wie die Zusammenarbeit des Lehr ...     [...Alle Details anzeigen...]
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Technologieentwicklung für ein rückstandsfreies Kabelrecycling Sachsen
www.hs-zigr.de     [...Alle Details anzeigen...]
Hochschule Zittau/Görlitz
University of Applied Sciences
Technologieentwicklung zur Herstellung von Naturheilprodukten aus Torf Sachsen
Der Torf aus dem Altteicher® Moor in Sachsen, Oberlausitz, hat einen hohen Gehalt an pharmakologisch wirksamen Huminsäuren. Diese zeigen antivirale, UV-B-protektive sowie entzündungshemmende Aktivitäten bei guter Verträglichkeit, d.h. geringer Zytotoxität.
Für eine mögliche Anwendung der Wirkstoffe in Medizin und Kosmetik wurde folgender Technologievorschlag erarbeitet und ausgeführt:
1. Aufbereitung von Rohtorf zu „Badekonzentra ...     [...Alle Details anzeigen...]

Hochschule Zittau/Görlitz
University of Applied Sciences
Tissue Engineering - Knorpel- und Knochenregeneration Thüringen
Weitere Informationen unter: http://www.fzmb.de/     [...Alle Details anzeigen...]
Forschungszentrum für Medizintechnik und Biotechnologie GmbH
Trocknung pflanzlicher Rohstoffe bei tiefen Temperaturen Sachsen-Anhalt
schonende Trocknung pflanzlicher Rohstoffe zum Erhalt der Inhaltsstoffe in der Wirbelschicht; experimentelle Untersuchungen und Ergebnisse der Modellierung     [...Alle Details anzeigen...]
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Ultraschallsystem für Forschung und Industrie Im MHz - Bereich Sachsen

MEINHARDT ULTRASCHALLTECHNIK LEIPZIG entwickelt und liefert:

Ultraschall-Schwinger, -Generatoren und -Systeme im Megahertzbereich für innovative Aufgaben- und Zielstellungen im Labor- und Miniplantmaßstab.

Der Transducer E/805/T zeichnet sich durch einen modularen Aufbau aus, ist universell anflanschbar, mit dem Glasreaktor UST 02 einsetzbar und hat sich bei Forschungsarbeiten in Physik und Chemie, u. a. (Lebensmittelch ...     [...Alle Details anzeigen...]


Meinhardt Ultraschalltechnik
Umweltkompetenz / Umweltforschung Sachsen
www.ioez.tu-freiberg.de     [...Alle Details anzeigen...]
Technische Universität Bergakademie Freiberg
Umweltschutz in der Kautschukindustrie Sachsen-Anhalt
Entsprechend dem Stand der gegenwärtigen Technik werden Kautschukmischungen fast ausschließlich in diskontinuierlicher Arbeitsweise im Innenmischer hergestellt, wodurch sich durch die Vielzahl von stofflichen und technologischen Parametern Qualitätsschwankungen ergeben können. Kommt es dabei zu Fehlchargen, so müssen diese entsorgt bzw. deponiert werden und belasten damit die Umwelt.     [...Alle Details anzeigen...]
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Verbesserung der Planung von Kläranlagen durch Simulation unter Berücksichtigung von Daten- und Modellierungsunsicherheiten Sachsen-Anhalt
Stochastische Effekte und Datenunsicherheiten sind Randbedingungen einer jeden technischen Berechnung. Ihr Einfluss kann von besonderer Bedeutung für die Auslegung von Kläranlagen sein. Ein Berechnungsmodell für das dynamische Verhalten einer Abwasserreinigungsanlage und Verfahren, um stochastische Effekte und Unsicherheiten zu behandeln, werden dargestellt. Ihre Fortpflanzung durch die Berechnung mit Hilfe der Monte-Carlo-Methode wird gezeigt. A ...     [...Alle Details anzeigen...]
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Vorrichtung zum Hochdurchsatzscreening von Mikroorganismen Thüringen
Weitere Informationen unter: www.iba-heiligenstadt.de/     [...Alle Details anzeigen...]
Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e. V.
WEB Browser steuert Kleinkraftwerk, Demonstrationsanlage und Praktikumversuchsstand Sachsen
Für Informationen kontaktieren Sie bitte:

W.Kaestner@hs-zigr.de      [...Alle Details anzeigen...]


Hochschule Zittau/Görlitz
University of Applied Sciences
Zuverlässige Technik, hoher Bedienkomfort, sichere Verfahrenstechnik Sachsen
Weitere Informationen unter: www.vakutec-heidenau.de/     [...Alle Details anzeigen...]
Vakutec Trocknungsanlagenbau e. G.
www.forschung-fuer-die-zukunft.de
2018  © Technologie-Transfer-Zentrum Universität Magdeburg
 Infos und Bedienhinweise
Zu diesem Thema ist kein Hilfe- oder Bedienhiweis im Messeportal registriert. Falls Sie eine Frage haben, können Sie sich auch an unseren Online-Support wenden, oder ihre Frage an uns zusenden.