In vitro Endothelialisierung von kleinkalibrigen Gefäßprothesen

An der Universität Magdeburg (OvGU) wurden Methoden etabliert um über innovative biotechnologische Verfahren Blutgefäßprothesen standardisiert zu produzieren und diese mit körpereigenen (autologen), primären Endothelzellen zu besiedeln. Um dem steigenden Bedarf für multimorbide Patienten gerecht zu werden ist es das Ziel dieses Projektes, kleinkalibrige Gefäßprothesen für die koronare Bypasschirurgie zu entwickeln, die eine Reendothelialisierung im Körper erlauben. Um die Besiedlungsprozesse zu optimieren, werden Beschichtungen der Gefäßprothesen mit unterschiedlichen humanen Proteinen untersucht. Mittels Substratbilanzierung und Proliferationsassays, sowohl statisch als auch unter Perfusion durchgeführt, wird die Effektivität der Besiedlung untersucht (Abb. A, B).

English

In vitro Endothelizalization of small diameter vascular grafts At the University of Magdeburg (OvGU), we established inno- vative technology to produce small diameter vascular pros- theses for repopulation with autologous primary endothelial cells. There is an increasing demand for vascular prostheses in multimorbid patients. Thus, the aim of this project is to develop small diameter „off-the-shelf“ prostheses with improved biofunctionality that allow in vivo re-endothelialization after implantation. To optimize cell repopulation, the grafts are coa- ted with different human proteins and subsequently will be seeded with EC. Evaluations will be performed by subjection to substrate balancing and proliferation assays under static conditions as well as in a bioreactor platform that mimicks the cardiovascular system with blood flow and pressure (Fig. A,B).

 

Kontakt

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Klinik für Herz- und Thoraxchirugie und Core Facility Tissue Engineering

Leipziger Straße 44 • 39120 Magdeburg und

Pfälzerstraße 2 • 39106 Magdeburg

Telefon: +49 391 67 14100 oder +49 391 67 57346

max.wacker@med.ovgu.de heike.walles@ovgu.de

 

Letzte Änderung: 06.07.2020 - Ansprechpartner: Webmaster