Projekt MIRACULIX- Quantitative Testsysteme

Quantitative Testsysteme von MIRACULIX erlauben die schnelle und einfache Konzentrationsbestimmung von Wirkstoffen aller Art aus jeglichen Substanzträgern. Hierzu haben wir ein innovatives Nachweisverfahren entwickelt, dessen Ergebnisse optisch oder mit Hilfe von chromatographischen Messgeräten ausgewertet werden. Je nach Wirkstoffgruppe bieten wir individuell angepasste Systeme zur Extraktion, Identifikation, und Konzentrationsmessung vorhandener Stoffe an. Die quantitative Bestimmung dieser ist neben künstlichen Trägermaterialien auch aus körpereigenen Flüssigkeiten wie Blut, Speichel oder Urin möglich und bietet sich daher ebenfalls für medizinische oder behördliche Anwendungen an. Unser Testverfahren benötigt keinerlei Expertise und nur 5- 10% des hierzu bisher nötigen zeitlichen als auch finanziellen Aufwands einer üblichen Labor-Analyse. Neben Testprodukten für Privatpersonen strebt MIRACULIX ebenso die Kooperation mit behördlichen Stellen wie Krankenhäusern, Polizei und legalen Drug-Checking-Programmen an. Ein funktionaler Prototyp unserer Entwicklung ist bereits an unserem Messestand ausgestellt. Aktuell beziehen wir ein einjähriges Gründungsstipendium der Universität Jena. Gern beantworten wir Ihnen weiterführende Fragen zu unserem Projekt und hoffen, neue Kooperationsmöglichkeiten und Anwendungsbereiche für unsere Entwicklung zu entdecken!

English

Project MIRACULIX- Quantitative Test Systems
Quantitative test systems by MIRACULIX allow for the quick, cheap and easy concentrational analysis of chemical compounds from materials of any sorts optically or via chromatographic analysis. Our product is able to detect and quantify compound concentration from artificial materials as well as biological tissue or liquids such as blood, saliva or urine and takes up only 5 to 10% of the time and costs necessary for an established laboratory analysis. We are currently receiving a one year scholarship from the University of Jena in order to start our endeavour.

 

Kontakt

Friedrich-Schiller-Universität Jena
K1-Gründerservice • Postfach MIRACULIX
Kahlaische Straße 1 • 07745 Jena
Mobil: +40 17623455969
felix.blei@gmx.de

 

Letzte Änderung: 06.07.2020 - Ansprechpartner: Webmaster